Anmelden
Startseite Deutscher Alpenverein Österreichischer Alpenverein Alpenverein Südtirol
 
Letzte Suche ändern Neue Suche starten Zur Trefferliste Voriger Treffer Nächster Treffer Drucken In Merkliste legen Per E-Mail versenden

Sektion Oberland: Deutsche Kangchenjunga-Expedition 1929

  • Datierung: 1929
  • Archivtitel:
    • Expeditionen
  • Inhalt:
    • Korrespondenz zur Deutschen Kangchenjunga-Expedition 1929.
      enthält unter anderem:
      - Brief von Paul Bauer an den Hauptausschuss des DOeAV. Ziele der Deutsche Kangchenjunga-Expedition 1929 und Bitte um Förderung (16.3.1929);
      - Brief von Paul Bauer an den Hauptausschuss des DOeAV. Reaktion auf Kritik an Reisezeit (11.4.1929)
      - Vertrag zur Ausrichtung der Expedition (1929);
      - Beschwerde von Paul Bauer über das Verhalten von Walter Schmidkunz (4.5.1929);
      - Suche nach Sponsoren (1929)
      - Spenden der Münchner Rückversicherungsgesellschaft , der Darmstädter und Nationalbank, Bayerischen Hypotheken und Wechselbank und der Löwenbräu AG (1929);
      - Einrichtung von Konten für die Expedition (1929);
      - Bericht aus dem Lager III über den Verlauf der Kangchenjunga-Expedition (14.9.1929);
      - Zeitungsartikel vom 26.11.1929 in der München-Augsburger-Tageszeitung: Münchner erreichen 7400m am Kangchenjunga. Der Kampf um den dritthöchsten Gipfel der Erde;
      - Anfrage von Hauptmann Rhode um Mithilfe bei seinem Buch "Die deutsche Auslands- und Meeresforschung seit dem Weltkriege" (25.7.1929);
      - Darlehen der Sektion Nürnberg an die Sektion Oberland in Höhe von 3000 RM (1929);
  • Darin:

  • Objektart:
    • Aktenbündel
  • Gebirge:
  • Ort:
  • Schlagworte:

  • Signatur:
    • DAV SEK 8 SG/39/0

Weitere Informationen:



Nach oben