Anmelden
Startseite Deutscher Alpenverein Österreichischer Alpenverein Alpenverein Südtirol
 
Letzte Suche ändern Neue Suche starten Zur Trefferliste Voriger Treffer Nächster Treffer Drucken In Merkliste legen Per E-Mail versenden

Deutscher Alpenverein 1938 bis 1945

  • Datierung: 1938 bis: 1938
  • Archivtitel:
    • Bestellung des Vereinsführers, VA, HA, Stellvertreter
  • Inhalt:
    • Deutscher Reichsbund für Leibesübungen
      Unbedenklichkeitsbescheinigungen der NSDAP für HA-Mitglieder
      Schriftverkehr vor allem wegen Ernennung von Bergsteigergauwarten und -kreiswarten, große Verwirrung über Funktionen und Bezeichnungen.
      Berufungsschreiben Reichssportamt (von Tschammer und Osten) für Seyß-Inquart als Führer des DAV, 17.7.1938.

      Anordnung des Führers des DAVV (Seyß-Inquart) über seine Stellvertretung (Paul Bauer, Friedrich Weiß) mit Aufgabenteilung.
      Schreiben Reichssportamt an DAV, kurz über CAI, Ehrenmitglieder und Stellvertreter. 20.6.1938.

  • Darin:
    • Karte Kreiseinteilung des Gaues XVI Bayern D. R. L.
      Verordnungsblatt des NS-Reichsbund für Leibesübungen Gau IV, Schlesien, Nr. 23 (1939)
  • Objektart:
    • Aktenbündel

  • Signatur:
    • OeAV ZV/4/6

Weitere Informationen:



Nach oben